Beste Pflege

Speziell geschult - für beste Pflege.

Für die Pflege älterer und hochbetagter kranker Patienten in einer geriatrischen Fachklinik bedarf es besonderer Konzepte, Methoden und Menschen. Deshalb verfügen wir über ein speziell geschultes Pflegepersonal, das mit viel Liebe, Wertschätzung und einfühlendem Verständnis auf die besonderen Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten eingeht.

Fördern und fordern.

Der Pflegebereich hat - rund um die Uhr - den intensivsten Kontakt mit dem im Mittelpunkt stehenden Patienten. Die qualifizierte Pflege und Betreuung basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen ganzheitlicher Betreuung. Die aktivierende, rehabilitative und therapeutische Pflege, nach Bedarf auch versorgende und überwachende Pflege steht im Dienst des Patienten als Gast unseres Krankenhauses. Sie beinhaltet, den Patienten zu fördern, alles, was ihm möglich ist, so früh wie möglich zu tun, ohne sich zu überfordern.

Schulung und Unterstützung der Angehörigen ist integrativer Bestandteil unseres Konzepts.

Psychische und physische Gesundheit.

Unsere Pflegekräfte sind in ganz besonderer Weise gefordert: Zum einen gilt es, den Patienten im Sinne der aktivierenden Pflege in seiner Selbsthilfefähigkeit zu motivieren und in besonderer Weise auf seine psychischen Bedürfnisse einzugehen. Andererseits müssen drohende Komplikationen frühzeitig erkannt werden, um entsprechend reagieren zu können. Hinzu kommt eine intensive Angehörigenarbeit und das effiziente Zusammenwirken in einem interdisziplinären Team. Gleichzeitig kann geriatrische Pflege aber auch fürsorgliche Begleitung in der letzten Lebensphase bedeuten. Um dies alles zu leisten, verfügen unsere Pflegekräfte über umfangreiches Expertenwissen und absolvieren kontinuierliche Fortbildungen in einem sich entwicklenden Fachgebiet.

Im Rahmen des therapeutischen Teams bilden die Pflegekräfte die zahlenmäßig größte Berufsgruppe. Unser Pflegeteam orientiert sich bei der Arbeit am Pflegemodell von Dorothea Orem.

Pflege: Teamorientierte Rehabilitation

Einer unserer Grundsätze ist Rehabilitation vor Pflege - im Bereich der geriatrischen Komplexbehandung ist die Pflege mit den Therapeuten, orientiert am individuellen Rehabilitationsziel, aktiv tätig.